Infusionstherapie


    Bei der Infusionstherapie erfolgt die Gabe entsprechender Mittel über eine Injektionsnadel in
    eine Körpervene.
    Das ermöglicht eine besonders intensive und effektive Behandlung. Das Blut transportiert die
    entsprechenden Mittel unmittelbar zu jeder einzelnen Zelle. Die Arzneistoffe stehen sofort und
    unverändert zur Verfügung.
   
    Am geläufigsten ist in diesem Zusammenhang u.a. die Infusion mit hochdosiertem Vitamin C.
    Entsprechend dosiert, wird der gesamte Stoffwechsel aktiviert, die Wundheilung gefördert,
    die Abwehr gestärkt. Zudem werden die sogenannten "freien Radikale" gebunden, die u.a. für die
    Entstehung von Tumorerkrankungen verantwortlich gemacht werden.

    Eine Baseninfusion gleicht den Säure - Basen - Haushalt des Körpers aus und zeigt sehr gute
    Wirkungen bei akuten und chronischen Schmerzzuständen. Neben der Schmerzlinderung tritt eine 
    allgemein ausgleichende und vitalisierende Wirkung ein.
   
    Wichtige Symptome einer latenten Übersäuerung können allgemeines Unwohlsein, Nachlassen der
    Leistungsfähigkeit und Müdigkeit, Schlafstörungen, Sodbrennen, saurer Schweiß,
    wiederkehrende Entzündungen oder Schmerzen sein.








 Praxis für Biologische Medizin
 Fachpraxis für naturheilkundliche Schmerztherapie
 Doris Schulz
 Heilpraktikerin
 Schmerztherapeutin

 Mitglied im Verband
 Freier Osteopathen e.V.


 Schweizergartenstrasse 1
 04808 Wurzen

 Telefon    034292 - 78 73 70
 Mobil        0173 - 87 47 954
 Mail 
info@schmerztherapie-leipzig-land.de

 Termine nach Vereinbarung
 Mo - Sa  9.00 bis 19.00 Uhr

 
 Hausbesuch
 
    zurück               zur Startseite               Diagnostische Verfahren               Heilpraktische Verfahren  
  
 
    Gesundheitstipps                    Was ist ein Heilpraktiker ? Impressum / Datenschutz